Herzlich Willkommen

Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Feuerwehr Teningen. Hier Erfahren Sie alles rund um die Arbeit der Feuerwehr in Ihrer Gemeinde. Die Feuerwehr Teningen besteht seit 1975 aus den Abteilungen Teningen, Köndringen, Heimbach & Nimburg-Bottingen

Home

Die letzten Einsätze

21.10.2014  THL - Allgemein  in Nimburg, Breisacher Str.  
21.10.2014  THL - Allgemein  in Nimburg, Baggersee  
21.10.2014  THL - Allgemein  in Nimburg, Breisacher Str.  
21.10.2014  THL - Allgemein  in L114 Richtung Nimburg  

Neue Technik für Heimbach

BZ 23.10.14TENINGEN-HEIMBACH. Der Bedeutung des Anlasses angemessen, hatten die Heimbacher die Übergabe eines neuen Feuerwehrlöschfahrzeugs in die Kilwi-Festlichkeiten gelegt. Am Sonntagnachmittag hatten sich viele Feuerwehrleute und auch eine große Zahl von Heimbachern bei der Kirche versammelt, um diese feierliche Übergabe mitzuerleben.

Das wichtige Ereignis für die Feuerwehr wie den gesamten Ortsteil wurde zu etwas Besonderem durch die Anwesenheit zweier Pfarrer. Da waren einmal Dekan Albert Striet von der katholischen Kirche und Pfarrer Hercher von der evangelischen Gemeinde, die deutlich machen wollten, dass der Schutz durch die Feuerwehr für alle Menschen gilt.

Weiterlesen...

Feuerwehrdienst wird nie langweilig

Die Freiwillige Feuerwehr aus Köndringen hat sich bei ihrem zweitägigen Herbstfest präsentiert – und ihre Jugendarbeit vorgestellt.  

BZ 14.10.14Herbstfest Feuerwehr KöndringenVorführung einer Übung der Jugendfeuerwehr Foto: Aribert Rüssel

TENINGEN-KÖNDRINGEN. Das traditionelle zweitägige Herbstfest der Freiwilligen Feuerwehr Köndringen am Wochenende war wieder ein voller Erfolg. Abteilungskommandant Claus Huber von der Feuerwehrabteilung Köndringen konnte auch in diesem Jahr zufrieden sein. Das umfangreiche Programm mit Tanzabend, Vorführungen, Musik und einem abwechslungsreichen Spiel- und Spaßangebot der Jugendfeuerwehr am Sonntag lockte wieder zahlreiche Besucher an.

Weiterlesen...

Fluthelferorden für Teninger

TENINGEN (BZ). Als Dank und Anerkennung für ihren Einsatz während des Juni Hochwassers 2013 in der Partnergemeinde Zeithain wurde zum Tag der Deutschen Einheit, sechs Angehörigen der Feuerwehr Teningen der Sächsische Fluthelfer-Orden des Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich, verliehen. Die Orden wurden in einem feierlichen Rahmen vom Bürgermeister Ralf Hänsel und dem 1. Beigeordneten des Landrates, Albrecht Hellfritzsch an Edwin Looser, Marcel Engler, Ingo Böcherer, Dominik Schmidt; Dennis Bahrmann und Aribert Rüssel überreicht.

Mit der Verleihung des Ordens möchte sich Sachsen für die selbstlose und unkomplizierte Hilfe bei den vielen Einsatzkräften und Freiwilligen bedanken. Das war für Ministerpräsident Tillich, der den Orden gestiftet hat, ein starkes Zeichen der Solidarität, lautet die Begründung. 

BZ 09.10.14
Fluthelfer Orden für Angehörige der Feuerwehr Teningenv.l.n.r. Bürgermeister Ralf Hänsel, Edwin Looser, Dennis Bahrmann, Ingo Böcherer,
Aribert Rüssel, Marcel Engler, Dominik Schmidt und der 1. Beigeordnete des Landrates Albrecht Hellfritzsch. Foto: Aribert Rüssel

Quelle: Badische Zeitung

Zum Seitenanfang